nach oben

Alleine stark, gemeinsam unschlagbar

Das markante Getreidesilo des Raiffeisen-Lagers wird fallen

Morgen verschwindet der 37 Meter hohe Raiffeisen-Siloturm aus der Zweibrücker "Skyline". Der weiße Turm mit dem grünen Band ist derzeit noch von der Autobahn aus zu sehen. 

Zuerst wurde das Markt- und Lagergebäude demontiert und nun geht es an den gigantischen Raiffeisen-Turm in dem noch bis zuletzt Getreide gelagert wurde!

Für die spätere Nutzung als Parkfläche wir der Boden anschließend saniert und revitalisiert.

Letzter Blick auf das Silo

direkter Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung
gelesen und akzeptiere diese
* Pflichtfelder