nach oben

Nach Großbrandschaden

Röhrenwerksgelände der Karlsberg Brauerei wird abgebrochen

Als besondere Herausforderung gilt hier die Separation der schadstoffbelasteten Brandschütte.

Nach einem Großbrandschaden werden von uns Produktions- und Lagerhallen sowie anteilige Bürogebäude auf dem ehemaligen Röhrenwerksgelände der Karlsberg Brauerei abgebrochen.

 

direkter Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung
gelesen und akzeptiere diese
* Pflichtfelder